• Layout 1
  • Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3

 14.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
ISBN: 978-3-7319-1324-5-1 Kategorien: , , ,

 

Untertitel Ein Kunststück in fünf Aufzügen
Herausgeber Georg Habenicht
Umfang 13 × 21 cm, 96 Seiten, 18 Farb- u. 4 SW-Abbildungen
Ausstattung Klappenbroschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-1342-9
Erschienen April 2023

Nicht vorrätig

Blick ins Buch:

Der Naumburger Bilderstreich zum Triegel-Cranach-Altar
Ein Kunststück in fünf Aufzügen

Die Besucher kamen freudig und gingen verwirrt. Denn im Naumburger Dom wurde ein neues Altarbild erst aufgebaut und nach wenigen Wochen wieder abgebaut. Wieso? Das neue Altarbild des Papstmalers Michael Triegel gefährde das Welterbe Naumburger Dom, befanden die Denkmalschützer von ICOMOS der Sache nach. Und die müssen es ja wissen, sonst würden sie nicht die UNESCO beraten. Wieder einen Kran bestellt, alles in maßgeschneiderte Transportkisten verstaut und per gesichertem Direkttransport nach Paderborn. Als angeschwemmtes Strandgut steht der Altar dort im Diözesanmuseum, später kommt er nach Klosterneuburg bei Wien. Die Affäre erinnert an einen Schildbürgerstreich, irgendwie komisch! Darf die Orchestrierung der Farben je wieder zurück nach Naumburg?
Georg Habenicht beschreibt die Affäre als Kunststück in fünf Aufzügen. Der Stoff dreht sich um Wissenschaft, Macht und Kunst sowie ihr Verhältnis zueinander.

Share This

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…