150.00

Enthält 5% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
ISBN: 978-3-7319-0890-6 Kategorien: ,
Untertitel Eine Medizin- und Kulturgeschichte
Autor Martin Riedel
Umfang 21 × 28 cm, 2 Bände mit 1.328 Seiten,
821 Farb- und 21 SW-Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0890-6
Erschienen erscheint voraussichtlich im November 2020

Nicht vorrätig

Blick ins Buch:

Kardiologie – Eine Medizin- und Kulturgeschichte
Martin Riedel
2 Bände
Einführungspreis bis 31.12.2020: 150,00 Euro, danach 250,00 Euro

Das zweibändige Standardwerk ist die erste Abhandlung über die Geschichte der Kardiologie in deutscher Sprache. Sie dokumentiert exemplarisch den Einzug der Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Biologie) und später der Technologie in die Medizinwissenschaft. Zugleich ist die Geschichte der Kardiologie ein Abbild der Entwicklung der westlichen Gesellschaft sowie deren wechselnder Betrachtung der Medizin.
Analysiert in einer allgemein verständlichen Sprache, werden alle wichtigen Herzkrankheiten und diagnostischen sowie therapeutischen Maßnahmen angesprochen. Das Buch kann somit als ein Referenzfachbuch (mit über 3000 Begriffen im Register) dienen. Beschrieben sind auch die Lebensläufe wichtiger Forscher und Ärzte, deren Erfolge und Scheitern, deren Kämpfe und Enttäuschungen.
Prof. Dr. med. Martin Riedel ist emeritierter Professor an der Karls-Universität Prag und der Masaryk-Universität Brünn und war Internist, Kardiologe und Pneumologe am Deutschen Herzzentrum München sowie am Klinikum an der TU München. Er veröffentlichte über 180 medizinische Fachpublikationen und zwei Bücher in tschechischer Sprache (Krankheiten des Lungenkreislaufs 2000, Geschichte der Kardiologie 2009).

Share This

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.