Enthält 5% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
ISBN: 978-3-7319-0970-5 Kategorien: ,
Untertitel Agostino Carraci und Hendrick Goltzius
Herausgeber ETH Zürich, Susanne Pollack
Umfang ca. 23 × 30 cm, ca. 304 Seiten, ca. 185 Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0970-5
Erschienen erscheint voraussichtlich im 4. Quartal 2020

Gekreuzte Parallelen
Agostino Carraci und Hendrick Goltzius

ISBN 978-3-7319-0970-5 (dt.)
ISBN 978-3-7319-0971-2 (engl.)
ca. 49,95 Euro (D), 51,40 Euro (A), 57,40 CHF

Agostino Carracci und Hendrick Goltzius waren die tonangebenden Kupferstecher des späten 16. Jahrhunderts – der eine nördlich, der andere südlich der Alpen. Sie haben nicht nur in technischer Hinsicht Revolutionäres geleistet, sondern auch mit der Auswahl und Gestaltung ihrer Bildinhalte das Medium des Kupferstichs nachhaltig geprägt.
Während es schon zahlreiche Publikationen jeweils zu Goltzius wie zu Carracci gibt, wird die eigentlich naheliegende Gegenüberstellung der beiden großen Figuren des Kupferstichs um 1600 hier erstmalig unternommen. In vier ausführlichen Essays sowie Katalogtexten zu allen ausgestellten Stichen werden die verblüffenden Parallelen in Leben und Werk der beiden Meister aufgezeigt, ihre künstlerische Entwicklung vergleichend analysiert und die Augen der Leser für die Raffinesse ihrer virtuosen Sticheltechnik geschärft.

Share This

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.