Barbara Stark wurde 1959 in Kassel geboren. Nach dem Abitur fing sie Lehre als Verlagsbuchhändlerin an. Von 1982 bis 1987 studierte Stark Kunstgeschichte sowie Neue und Mittelhochdeutsche Literatur in Heidelberg. Nach dem Studium war sie von 1987 bis 1994 Mitarbeiterin an der Galerie der Stadt Sindelfingen. Stark promovierte 1993 zum Dr. phil. Seit 1994 ist sie die Leiterin der Städtischen Wessenberg-Galerie Konstanz. Von Barbara Stark stammen zahlreiche Veröffentlichungen zur Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts.

Publikationen im Imhof Verlag:

  • Malerei süddeutscher Impressionisten. Licht, Luft und Farbe, 978-3-7319-1040-4 (2020)
  • Spiegel der Malerei. Die druckgraphische Sammlung des Freiherrn von Wessenberg (mit P. Rösch), 978-3-7319-0906-4 (2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*