• Layout 1

 29.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0004-7 Kategorien: , ,
Untertitel Bau | Geschichte | Kontext
Herausgeber Martin Heider, Christian Kayser
Umfang 23 × 29 cm, 344 Seiten, 320 Farb- und 47 S/W-Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0004-7
Erschienen 15.01.2020

Blick ins Buch:

Das Doberaner Münster
Bau | Geschichte | Kontext

Das Münster von Bad Doberan, die „Perle der Backsteingotik“, ist ein Kulturdenkmal von herausragender Bedeutung. Es handelt sich um eine der frühsten großen gotischen Backsteinbasiliken im Ostseeraum, zugleich um eine der ambitioniertesten Zisterzienser-Ordenskirchen der Zeit. Sowie die Ausstattung ist auch der Bau in wesentlichen Gliedern, bis hin zu den großen bauzeitlichen Dachwerken auf dem Hauptschiff, überliefert. Untersuchungen des letzten Jahrzehnts konnten wesentliche Fragen zur baulichen Genese der Kirche, zu ihrer Stellung in der Architektur- und Konstruktionsgeschichte, wie auch zum Schicksal von Kirche und Konventsbauten über die Jahrhunderte klären. Die in dem Band vorliegenden Aufsätze spannen einen Bogen von dem hochmittelalterlichen Vorgängerbau bis zur Baupflege der jüngsten Vergangenheit: Aufbau, Transformation und Erhaltung eines der bedeutendsten norddeutschen Sakralbauwerken werden anschaulich vorgestellt.


Es liegt ein prächtiger Band vor, in dem vom hochmittelalterlichen Vorgängerbau des Doberaner Münsters bis zur jüngsten Vergangenheit anschaulich die Baugeschichte dieses historischen Ortes dargestellt wird. Neue bauhistorische Erkenntnisse zum Münster bereichern den Band. Es liegt eine Art Handbuch des derzeitigen Wissensstandes über das Doberaner Münster vor. […]
Cistercienser Chronik, 128. Jahrgang, Heft 2/2021


[…] Der beeindruckende Band über „Bau, Geschichte und Kontext“ des Doberaner Münsters bietet dank seiner fundierten Aufsätze die Möglichkeit, die Entwicklung des Klosters vom mittelalterlichen Vorgängerbau bis zu den jüngsten Baupflegemaßnahmen zu verfolgen. […] Diese Arbeiten dokumentiert in beeindruckender Weise der vorliegende Band, der als wertvolles Handbuch zur Geschichte des Münsters gelten kann […]
der Niederrhein, 87. Jahrgang, Heft 2, April 2020


[…] Nachdem die Ausstattung des Doberaner Münsters umfänglichst in einem Band des Forschungsgremiums, ebenfalls 2018 erschienen im Michael Imhof Verlag, folgt nun im selbigen Verlag ein Werk über „Bau, Geschichte, Kontext“ […] Aufbau, Transformation und Erhaltung eines der bedeutendsten norddeutschen Sakralbauwerke werden anschaulich vorgestellt. Mit beiden Bänden liegt nun aktuell nicht nur eine übersichtliche und inhaltliche, sondern auch eine ausführliche Dokumentation der Geschehnisse zum Doberaner Münster und seiner Geschichte vor. Abgesehen von den wissenschaftlichen Erkundungen und einer Betrachtung der herausragenden Abbildungen in den zwei Publikationen dürfte auch ein Besuch Bad Doberans eine große Bereicherung sein.
www.kunstbuchanzeiger.de, April 2020

Share This

Gewicht 2.3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…