Joachim Jenrich, Diplom-Biologe, geb. 1967 in Friedrichshafen am Bodensee, lebt seit 1974 in der Rhön (Gersfeld).
Er studierte an der Justus-Liebig-Universität Gießen Biologie. Als selbständig tätiger Biologe arbeitete Jenrich viele Jahre im Landkreis Rhön-Grabfeld auf der Hochrhön für die Regierung von Unterfranken im Biosphärenreservat Rhön sowie über zwei Jahre in der Jugendbildungsstätte Wasserkuppe. Im Rahmen seiner freiberuflichen Tätigkeit als Natur- und Landschaftsführer veranstaltet er jährlich in Kooperation mit dem Rhönklub, NABU-Ortsgruppen, der Volkshochschule der Stadt Fulda, dem Vonderau-Museum Fulda sowie vielen Gemeinden und Vereinen zahlreiche Führungen und Vorträge. Außerdem ist er seit 1993 Ausbilder von Anwärtern für die Jägerprüfung im Landkreis Fulda.
Jenrich hat zahlreich Bücher über die Rhön, z.B. über die Milseburg oder Wasserkuppe publiziert.

Publikationen im Imhof Verlag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*