Prof. Dr.-Ing. Emeritus für Stadtbauwesen, Technische Universität Dresden
Bauingenieurstudium an den Universitäten in Karlsruhe und Madison USA. Aktivitäten in Forschung, Lehre und Projekten städtischer und regionaler Entwicklung. 1996 an die TU Dresden berufen. Forschungsschwerpunkt: Modellierung von Alterungsprozessen stadttechnischer Infrastrukturnetze und Strategien für deren Rehabilitation. 2006 Gründungsdekan des George-Bähr-Forums an der TU und Wechsel in den Ruhestand. Seither vermehrte Befassung mit Stadtbaugeschichte und dem Dresdner Hofmaler Bernardo Bellotto detto Canaletto. 2017 Umzug nach Darmstadt.

Publikation im Imhof Verlag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*
*