• Layout 1

 69.00

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
ISBN: 978-3-7319-1164-7 Kategorien: , , ,
Untertitel Barockarchitekt in Mitteleuropa
Autor Peter Heinrich Jahn, Anna Mader-Kratky (Hg.)
Umfang ca. 24 × 30 cm, ca. 456 Seiten, ca. 300 Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-1164-7
Erschienen erscheint im 4. Quartal 2022

Nicht vorrätig

Johann Lucas von Hildebrandt (1668-1745)
Barockarchitekt in Mitteleuropa
Peter Heinrich Jahn, Anna Mader-Kratky (Hg.)

Aus Anlass seines 350. Geburtstags fand 2018 eine dem Barockarchitekten Johann Lucas von Hildebrandt (1668–1745) gewidmete internationale Tagung in Wien statt. Der daraus resultierende Sammelband zeichnet das facettenreiche Œuvre Hildebrandts unter Berücksichtigung neuer Quellenfunde nach. Präsentiert wird der bedeutende, in Genua, Österreich, Böhmen und Franken tätige Barockarchitekt als Baukünstler auf der Höhe seiner Zeit, dessen Formensprache nicht nur auf das damalige Bauwesen wesentlichen Einfluss nahm, sondern auch auf den Neubarock des Historismus. Die Texte widmen sich Hildebrandts Profan- und Sakralbauten genauso wie Innenausstattungen und bringen auch neue Themen ein, beispielsweise seine innovative Rolle bei der Entwicklung verglaster Gewächshäuser. Beiträge zu rezenten Restaurierungskampagnen Hildebrandt’scher Bauten unterstreichen die Wichtigkeit eines interdisziplinären
Blicks auf unser kulturelles Erbe.

Share This

Gewicht 2.3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…