29.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0638-4 Kategorien: , ,
Untertitel Die historische Altstadt
Autor Anne Christin Scheiblauer
Umfang 24 x 31 cm, 240 Seiten, 738 Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0638-4
Erschienen 19.03.2019

Blick ins Buch:

Frankfurt am Main
Die historische Altstadt

2. Auflage

Mit dem Wiederaufbau der sogenannten „neuen“ Altstadt zwischen Dom und Römer in Frankfurt werden die verloren gegangenen Bauten der einzigartigen historischen Altstadt zu einem aktuellen Thema. Denn bis zum Zweiten Weltkrieg war die Mainmetropole eine der größten Fachwerkstädte Deutschlands und sogar Europas mit einem Bestand an außergewöhnlich – bis zu fünf Geschosse – hohen, zum Teil turmartigen Fachwerkhäusern. Daneben verfügte die Stadt über großzügige Messehöfe, deren steinerne Hauptbauten über Messegewölben errichtet waren, sowie über mittelalterliche Stadtburgen des Frankfurter Patriziats.
Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dieser großartigen, aber verschwundenen Stadtbauarchitektur, sucht nach Hintergründen für ihre Entwicklung und Bedeutung. Es ist eine bislang fehlende Studie mit reicher Bebilderung, ein Gang durch die Geschichte und Baugeschichte einer bedeutenden Reichsstadt und des Krönungsortes deutscher Könige, geprägt durch Reichstage, bürgerliches Engagement, Messeprivilegien und Handel. All das wirkte sich auf die Architektur aus, wie im vorliegenden Buch anschaulich gezeigt wird.


[…] Der vorliegende, höchst eindrucksvoll gestaltete Band […] rückt wissenschaftlich fundiert die einst einzigartige Frankfurter Altstadt wieder ins Bewusstsein der Menschen, belebt und verstärkt ihre Bindung an diese Stadt. Der Leser und Betrachter kann, unterstützt durch die informativen Texte und die Vielzahl der aussagekräftigen Abbildungen, gleichsam wieder durch die verschwundene Altstadt spazieren und die alte Stadtarchitektur auf sich einwirken lassen, ihre Bedeutung und Entwicklung hinterfragen. […]
der Niederrhein, 86. Jg., Heft 1, Januar 2019


[…] Seit kurzem nun liegt ein im Michael Imhof Verlag erschienener großformatiger Band vor […], der in vielerlei Hinsicht das Standardwerk sein wird für alle, die sich mit diesem in Form und Methode einzigartigen Experiment der Rekonstruktion eines untergegangenen Kerns einer modernen Stadt beschäftigen wollen. Die Autorin des Buches […] erfasst nämlich ihren Gegenstand, die Altstadt, mit großer Umsicht, in vielfältigen Aspekten und mit äußerster Präzision. […] Als Leser kann man nur staunen, welch’ reiches Material die Autorin zusammengetragen hat. […] Diese überaus solide Grundlage ist dem Buch an jeder Stelle anzumerken. […] Das Besondere dabei: Die Darstellung ist eben keine gelehrt aufgeputzte Fachhuberei, sondern eine klar geschriebene und flüssig lesbare Stadtgeschichte, die alle Facetten beleuchtet, welche für Frankfurts Entwicklung maßgeblich waren […] So klar und so erhellend wie der Text, der die Charakteristika der Stadtgesellschaft und ihrer einzelnen Gruppierungen sehr genau umreißt, so klar und erhellend sind auch die Illustrationen […] Imponierend und inspirierend sind nicht zuletzt die Kartierungen der immer wieder wechselnden Variationen des Grundrisses […] Dieses Buch sollte jeder wieder und wieder betrachten und lesen, der wahrnehmen und verstehen will, wie Frankfurt zu der Stadt geworden ist, wie sie sich heute präsentiert. […]
www.feuilletonfrankfurt.de, Juni 2019


[…] Wer diese Stadt erfassen will, wie sie bis zu den brutalen Zerstörungen durch den Krieg einmal ausgesehen und gelebt hat, dem sei dieses Buch herzlich empfohlen. […] ist das Buch nicht nur für Frankfurter Leser interessant – aber für diese Leserschaft unbedingt! – sondern auch für alle, denen an der Pflege und Bewahrung historisch gewachsener Stadtviertel liegt.
www.kunstbuchanzeiger.de, Juni 2019

Share This

Gewicht 1.9 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…