19.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-7319-1119-7 Kategorien: ,
Untertitel Nuklear, fossil oder erneuerbar?
Autor Helmut Böttiger
Umfang 14 × 21 cm, 208 Seiten, 6 Farb- und 30 SW-Abbildungen
Ausstattung Broschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-1119-7
Erschienen 01.04.2021

Blick ins Buch:

Energie der Zukunft
Nuklear, fossil oder erneuerbar?

Alles Leben ist Mühe und verlangt Energie. Es beginnt schon mit der Nahrungsbeschaffung für den Stoffwechsel. Anders als Tiere konnte der Mensch seine Schwächen (z. B. sein unzureichendes Haarkleid) überwinden, indem er die körpereigene Verbrennung auch außerhalb seines Körpers zu handhaben wagte. Mit Hilfe der molekularen Bindungsenergie (Feuer) hat sich der Mensch im Laufe seiner Geschichte eine eigene Umwelt, seine Zivilisation geschaffen, die es ihm erlaubt, wohlbehalten zu leben.
Seine Zivilisation errichtete der Mensch weitgehend zu Lasten der Umwelt. Er entnimmt ihr Rohstoffe und setzt Schadstoffe frei. Dabei stößt er nun an Grenzen der Belastbarkeit. Dank seiner geistigen Entwicklung und wissenschaftlich-technologischen Kenntnisse steht er nun vor der Alternative, sich entweder solchen Grenzen zu fügen und sich in eine frühere Existenzweise zurückzuentwickeln oder seine Lebensbedingungen zusammen mit denen seiner Umwelt evolutionär zu entwickeln. Letzteres gelingt nicht ohne ein deutliches Mehr an Energie.
Dazu sind heute große Teile der Weltbevölkerung unterversorgt. Um dies zu beheben, ist ebenfalls mehr Energie zur Herstellung von Trinkwasser, Lebensmitteln, Industrieprodukten, Infrastruktur und Dienstleistungen erforderlich.
Neben der wissenschaftlich technologischen Durchdringung des Naturgeschehens ist heute die Bereitstellung der benötigten Energie eine der wichtigsten Herausforderungen der Menschheit.

HELMUT BÖTTIGER hat die gesellschaftliche Diskussion in zahlreichen Texten und Büchern kritisch kommentiert. Mit dieser Studie über die Erschließung herkömmlicher und künftiger Energiequellen und die bedenklichen Folgen ihrer Nutzung greift er in die aktuelle Klima- und Energie-Diskussion ein, die zunehmend ideologisch, nämlich von einer „stationären“ oder „evolutionären“ Grundeinstellung, belastet wird.


Buchbesprechung 
“Die „Energie der Zukunft“ erläutert Helmut Böttiger in seinem neuen, im Imhof Verlag erschienenen Buch.
Endlich einmal ein Buch voller Fakten, Fakten, Fakten, ein „Muss” für die jüngere Generation, wenn diese sich nicht fremdbestimmen lassen will.
Als Gärtner weiß ich, welch wunderbare Geschöpfe aus unscheinbaren Samenkörnern heranwachsen können, als Landschaftsarchitekt kenne ich die Gestaltbarkeit unserer Welt!  Als Wirtschaftswissenschaftler weiß ich, das es genug bereits erschlossenen und noch erschließbaren und gestaltbaren Raum auf dieser Erde gibt! Und als Sozialwissenschaftler vertraue ich in evolutionärer Denkweise darauf, dass die heutige Jugend in eine ungemein lebenswerte und freie Zukunft hineinwachsen kann! Ich bitte sie alle deshalb: Werben auch Sie für dieses Buch; und rufen Sie bitte auch alle ihre vor allem jüngeren Freunde auf, dieses Buch zu lesen!”  12.06.2021, Diplomgärtner Dr. agr. et Dr. rer. pol. K. Marquardt

 

Share This

Gewicht 0.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…

  • Die größten Politik-Irrtümer

    Die größten Politik-Irrtümer

     9.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel der heutigen Zeit
    Autor Helmut Böttiger
    Umfang 12 x 22 cm, 216 Seiten, 19 Abbildungen
    Ausstattung Broschur
    Sprache deutsch
    ISSN 978-3-86568-579-7
    Erschienen 06.01.2011
    In den Warenkorb
  • Agenda 2030

    Agenda 2030

     14.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel Der Kompass zu einer lebenswerten Welt
    Autor Helmut Böttiger
    Umfang 14 × 21 cm, 144 Seiten, 26 Abbildungen
    Ausstattung Broschur
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0952-1
    Erschienen 23.03.2020
    In den Warenkorb
  • Wertewandel durch die 68er-Generation

    Wertewandel durch die 68er-Generation

     14.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel Bekenntnisse eines „geistigen Terroristen“
    Autor Helmut Böttiger
    Umfang 12 x 22 cm, 252 Seiten
    Ausstattung Broschur
    Sprache deutsch
    ISSN 978-3-7319-0049-8
    Erschienen 27.09.2015
    In den Warenkorb
  • Kernenergie

    Kernenergie

     9.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: nicht angegeben
    Untertitel Gefahr oder Nutzen
    Autor Helmut Böttiger
    Umfang 12 x 22 cm, 128 Seiten, 26 S/W- und 3 Farbabbildungen
    Ausstattung Broschur
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-86568-703-6
    Erschienen 18.08.2011
    In den Warenkorb
  • Klimawandel

    Klimawandel

     9.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: nicht angegeben
    Untertitel Gewissheit oder politische Machenschaft?
    Autor Helmut Böttiger
    Umfang 12 x 22 cm, 128 Seiten, 76 Farbabbildungen
    Ausstattung Broschur
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-86568-350-2
    Erschienen 29.02.2008
    In den Warenkorb
  • Der Westen. Ein Abgesang

    Der Westen. Ein Abgesang

     24.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Entstehung und Zukunft der westlichen Marktgesellschaft
    Autor Helmut Böttiger
    Umfang 14,8 x 21,0 cm, 384 Seiten
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0784-8
    Erschienen 17.10.2018
    In den Warenkorb
  • Die Mobilität des Menschen

    Die Mobilität des Menschen

     19.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel Über Wege, Bahn und Grenzen hinaus
    Autor Helmut Böttiger
    Umfang 17 x 24 cm, 208 Seiten, 275 Farbabbildungen u. 54 s/w Abb.
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISSN 978-3-86568-229-1
    Erschienen 05.08.2007
    In den Warenkorb