• Layout 1

 49,95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
ISBN: 978-3-7319-1404-4 Kategorien: , , ,
Untertitel Die Personifikation der Zeit und ihr Einsatz in der Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts
Autorin Angelika Eder
Umfang ca. 21 × 29 cm, ca. 240 Seiten, ca. 123 Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-1404-4
Erschienen erscheint im 3./4. Quartal 2024

Nicht vorrätig

Chronos
Die Personifikation der Zeit und ihr Einsatz in der Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts
Angelika Eder

ca. 49,95 Euro (D), ca. 51,40 Euro (A), ca. 57,40 CHF

Chronos, die Personifikation der Zeit, fand in der Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts weite Verbreitung – sei es in Tafelbildern, in Deckengemälden, in der Druckgrafik oder der Skulptur. Das weite Einsatzspektrum dieser äußerst komplexen Figur bildet den Schwerpunkt der vorliegenden Untersuchung.
Die Konfrontation mit der Erkenntnis des befristeten Lebens und der Fragilität jeder Existenz machte die Menschen im 17. und 18. Jahrhundert empfänglich für das Thema der Vergänglichkeit, das die destruktive Seite von Chronos in den Vordergrund stellt. Auf vielfältige Weise wird die Personifikation der Zeit als Zerstörerin dargestellt: von menschlichem Leben, von Liebe, von materiellen Errungenschaften.
Parallel zeigen Kunstwerke die positive Seite von Chronos, bei denen sich die Zeit als Helferfigur offenbart. In der Allegorie trägt so die Zeit den Ruhm des Herrschers über dessen Tod hinaus in die Zukunft. Ebenso bewahrt Chronos die Schöpfungen der neuzeitlichen Künstler vor dem Verfall und sichert deren Andenken in ihren bleibenden Werken.
Im Buch wird eine bisher fehlende Systematik entwickelt, die von der Herkunft und Genese der Zeitfigur ausgeht und anhand von ausgewählten Beispielen ihre facettenreiche Verwendung in den Blick nimmt.

Share This

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…

  • Canaletto malt Dresden

    Canaletto malt Dresden

     14,95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Kulturhistorischer Stadtführer durch das barocke Dresden von 1766
    Autor Raimund Herz unter Mitwirkung von Martin Schuster
    Umfang 24 × 17 cm, 128 Seiten, 100 Farb- und 3 SW-Abbildungen
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-1214-9
    Erschienen 5. Mai 2022
    In den Warenkorb
  • Die Deutschen Gemälde des 17. Jahrhunderts

    Die Deutschen Gemälde des 17. Jahrhunderts

     59,00

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Kritischer Bestandskatalog
    Herausgeber Andreas Tacke, Staatliche Museen zu Berlin
    Umfang 24 × 28 cm, 416 Seiten, 156 Farb- und 40-SW- Abbildungen
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0905-7
    Erschienen 18.05.2020
    In den Warenkorb
  • Tischbein

    Tischbein

     34,95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Meisterwerke des Hofmalers
    Herausgeber Kulturstiftung des Hauses Hessen Museum Schloss Fasanerie
    Umfang 21 × 29,7 cm, 160 Seiten, 102 Farb-Abbildungen
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-1267-5
    Erschienen 10. Juni 2022
    In den Warenkorb
  • Peter Paul Rubens

    Peter Paul Rubens

     49,95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel und der Barock im Norden
    Herausgeber Christoph Stiegemann
    Umfang 21,5 × 28 cm, 576 Seiten, 452 Farb- und 11 SW- Abbildungen
    Ausstattung Hardcover mit Schutzumschlag
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0956-9
    Erschienen 23.07.2020
    In den Warenkorb