• Reichsstadt und Geld Umschlag_Layout 1

 29.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0651-3 Kategorien: ,
Untertitel Mühlhäuser Arbeitskreis für Reichsstadtgeschichte
Herausgeber Michael Rothmann und Helge Wittmann
Umfang 17 × 24 cm, 400 Seiten, 92 Farb- und 5 S/W- Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0651-3
Erschienen 07.02.2018

Inhaltsverzeichnis:


Blick ins Buch:

Reichsstadt und Geld

Mühlhäuser Arbeitskreis für Reichsstadtgeschichte

Studien zur Reichsstadtgeschichte, Band 5
Herausgegeben vom Mühlhäuser Arbeitskreis für Reichsstadtgeschichte und der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung, Nordhausen

Markt- und Geldwirtschaft gehören zu den Gründungsnarrativen der Stadtgeschichte, ebenso wie die fortschreitende Lösung der städtischen Wirtschaft von den agrarischen Produktionsbedingungen und von den grundherrschaftlichen Herrschaftsverhältnissen. Das gilt für die Reichsstadtgeschichte in besonderer Weise. Die Bandbreite der Themen des fünften Bandes der „Studien zur Reichsstadtgeschichte“ reicht von den Zahlungsmodalitäten zwischen Herrscher und Reichsstädten über die königliche und reichsstädtische Geld-, Steuer- und Abgabenpolitik, die Münzprägung, den Geld- und Kreditverkehr, das Rechnungswesen bis hin zum Stiftungswesen für Notleidende; von reichsstädtischem Reichtum bis zu strukturell defizitären öffentlichen Haushalten. Handlungsräume bilden Städte zwischen Bern und Deventer, zwischen Mühlhausen in Thüringen und Mülhausen im Elsass.


[…] Ein ausführliches Orts- und Personenregister erschließt den Band, der nicht nur durch das hohe Niveau seiner Beiträge besticht, sondern auch durch die klug ausgewählten und in hervorragender Qualität reproduzierten Abbildungen.
Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte, 78. Jg., 2019


[…] In gewohnter Qualität rundet ein ausführlicher Registerteil den Band ab. Zahlreiche Abbildungen und Tabellen verschaffen im Gesamtwerk einen Zugang zu dem komplexen Forschungsfeld der Geldgeschichte im reichsstädtischen Kontext. Die qualitativ hochwertige Verarbeitung im ansprechenden Hardcover rundet den durchweg positiven Gesamteindruck des 2018er Sammelbandes ab.
Mühlhäuser Beiträge, Heft 41, 2018


[…] Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass sich der Band hervorragend zur Einführung in das Thema Reichsstadt und Geld eignet. Zahlreiche Graphiken und Abbildungen, viele davon farbig, machen die Beiträge anschaulich. Ein Orts- und ein Personenregister erschließen den gelungenen Band.
Rheinische Vierteljahrsblätter, 2019


[…] Insgesamt bietet der vorliegende Band eine ansprechende Einführung anhand von Einzelbeispielen ins Thema „Reichsstadt und Geld“ […]
Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, Band 168 (Neue Folge 2020)


[…] Dominik Kuhn (Die lübische Währungsunion, 135–145) stellt in informativer und angenehm knapper Form „dieses herausragende Beispiel großregionaler Münzverträge innerhalb der deutschen Münz- und Geldgeschichte“ (135) vor dem Hintergrund der politischen Verknüpfungen während der mittelalterlichen Hansezeiten vor […] Sehr gut gelingt es dem Verf., einerseits die bemerkenswerten Auswirkungen auf den norddeutschen, ja nordeuropäischen Wirtschaftsraum nachzuweisen und andererseits auch konkret über die Nominale der folgenden beiden Jahrhunderte zu berichten […] Der Aufsatz vermittelt also Einsichten sowohl über die Währungspolitik im Ostseeraum, lässt aber auch das Konkrete (Münzabildungen!) nicht vermissen. – Nicht nur der Vollständigkeit halber seien auch die übrigen Beiträge kurz aufgezählt. Denn ihre höchst unterschiedlichen Aspekte könnten Anregung sein, diese auch in der Finanz- und Münzgeschichte der Reichsstadt Lübeck zu überprüfen. […] Der gelungene Band (mit Register!) gewinnt noch dadurch, dass Gerhard Fouquet eine plausible, elegante Zusammensicht an den Schluss des Buches (369–379) stellt, wodurch die in Sammelbänden sonst häufig disparat zusammengewürfelten Beiträge nun ein logisches Muster ergeben und das Thema Geld und Stadt dem Leser nachhaltig im Bewusstsein bleiben kann.
Zeitschrift für Lübeckische Geschichte (ZLG), Band 99 (2019)


[…] Die Konferenzbeiträge bieten nun auch verschiedene Anregungen für weiterführende Untersuchungen auf hilfs- bzw. grundlagenwissenschaftlichem Gebiet […] Die voluminöse Publikation vereint nicht „nur“ die mit Quellenbelegen und zahlreichen Abbildungen, Karten und Tabellen in drucktechnisch hervorragender Qualität angereicherten Aufsätze, sondern auch eine kurze Einführung in das Thema (S. 9–14 Rothmann) sowie eine instruktive Zusammenfassung (S. 369–379, Fouquet). Erwähnt werden muss auch das bei vielen Protokollbänden meist fehlende Ortsregister (S. 383–386), das eine Hilfe bei der Erschließung des hier präsentierten, auch regional weit gefächerten Materials bieten kann. […] Minutiös wird dargelegt […] was zugleich die Aktenkunde bereichert. […] eine weiterführende Analyse, die auf die Einbindung des Fundmaterials in die regionalen und überregionalen Geld- und Kapitalströme gerichtet ist. Damit gibt er wichtige Anregungen in geldgeschichtlicher Hinsicht […] wertvolle Anregungen für weiterführende numismatische Forschungen. […] mit interessanten Argumenten […]
Herold-Jahrbuch, Neue Folge, 25. Band, 2020


Die hier anzuzeigenden Bände stellen die Erträge des vierten und fünften Treffens des Arbeitskreises für Reichsstadtgeschichte aus dem thüringischen Mühlhausen dar. Die Publikationen sind als qualitativ hochwertig und sehr ansprechend zu bewerten. Sie sind handlich, das Layout ansehnlich und konsequent. […] Das Spektrum der Beiträger ist dabei weit gefasst und kann als gelungene Mischung betrachtet werden […] Insgesamt betrachtet können beide Tagungen und die daraus entstandenen Sammelbände für sich in Anspruch nehmen, das Phänomen „Reichsstadt“ in – inhaltlich, zeitlich und räumlich – mustergültig breiter Perspektive im Hinblick auf die hier zur Debatte stehenden Themen behandelt zu haben. […]
Zeitschrift für Thüringische Geschichte, Band 74 (2020)

Share This

Gewicht 1.6 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…