• NEU_Ingenieurbaufuehrer-Berlin-UMSCHLAG -V1.qxp_Layout 1

 29.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-7319-1029-9 Kategorien: , , , Tags: , ,
Untertitel Ingenieurbauführer Berlin
Autor Werner Lorenz, Roland May, Hubert Staroste

unter Mitwirkung von Ines Prokop

Umfang 16,5 × 24,2 cm, 400 Seiten, 309 Farb- u. 377 SW-Abbildungen
Ausstattung Klappenbroschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-1029-9
Erschienen 5.10.2020

Blick ins Buch:

Ingenieurbauführer Berlin

Ingenieurbaukunst in Berlin – das ist das Erbe von Generationen von Baumeistern und Bauingenieuren. Sie sorgten für das Funktionieren der Metropole, schufen die Tragwerke großartiger Architektur, und oft prägten ihre Werke auch direkt das Gesicht der Stadt. Ihre weltweit beachteten Industriebauten, Kraftwerke und Gasanstalten, markanten Brücken, Tunnel und Bahnhöfe oder auch Stätten für Kultur, Sport und Vergnügen sind zu Meilensteinen der Bau- und Kulturgeschichte Berlins geworden.
Reich bebildert und auch für den interessierten Laien verständlich, werden 111 Berliner Ingenieurwerke vorgestellt – vom gotischen Dachstuhl der Spandauer St.-Nikolai-Kirche über das Neue Museum, die AEG-Turbinenhalle und das Shellhaus bis hin zu Fernsehturm, Velodrom und Sony Center. Ergänzende Einführungen weiten den Blick auch auf verlorene Bauten, Themenfenster vertiefen das Verständnis einzelner Aspekte.
Der Ingenieurbauführer lädt ein, Berlin als Standort international bedeutender Konstruktionskunst zu entdecken und deren spannende Spuren lesen zu lernen.


[…] Wie solche Veröffentlichungen (eigentlich) aussehen können oder eben sollten, zeigt nun der vor kurzem erschienene „Ingenieurbauführer Berlin“, und zwar in puncto Form wie Inhalt. Erarbeitet von Werner Lorenz, Roland May, Hubert Staroste und Ines Prokop, die allesamt ausgewiesene Kenner der Materie sind, überzeugt er durch Substanz wie Anschaulichkeit und ist zudem im besten Sinne lesbar. Das heißt, auf den in Summe 400 Seiten werden letztlich 111 Bauwerke vorgestellt, deren Charakteristika in der gebotenen Tiefe erläutert und anhand von ca. 700 Abbildungen aussagekräftig visualisiert […] Als Einladung zu einer Exkursion in und nach Berlin empfehlen sich Erwerb und Studium dieses lediglich 29,95 € kostenden Buches also uneingeschränkt, im Übrigen genauso wie als qualitätsvolles Angebot zur detaillierten Beschäftigung mit wahrlich beeindruckenden Beispielen der Ingenieurbaukunst.
Brückenbau, 3/2021


[…] ist das Buch erfreulich aktuell. […] Das nun vorgelegte Werk hingegen begeistert den Fachmann wie auch den Laien gleichermaßen. […] die Meilensteine der Bau- und Kulturgeschichte prägnant und ausgesprochen anschaulich dargestellt. […] informativer Text […] Präsentation und Layout sind trotz des gewählten Kleinformats (16,5 x 24 cm) ein Genuss. […] Die Systematisierung des Buches in zehn Kapiteln, die sich jeweils einem anderen Aspekt der Ingenieurbaukunst widmen, besticht durch Logik und Nachvollziehbarkeit. Jedes Kapitel wird mit einem anschaulichen und ebenfalls reich bebilderten Informationsteil eingeleitet, der den Leser auf den durch Beispiele dokumentierten Abschnitt vorbereitet. Damit nicht genug, werden in etwa jedes zweite Kapitel ausführliche Exkurse eingestreut, die auch dem Laien Zugang zu weiteren theoretischen Aspekten ermöglichen. […] Jeder Bauwerksabschnitt endet mit einer kleinen Literaturliste zum Weiterlesen – eine gute Idee! Zu guter Letzt nehmen uns die Autoren am Ende des Buches mit auf zwei vierstündige Stadtwanderungen. […] Gutes Kartenmaterial und häufige Bezüge auf das natürlich dabei mitzuführende Buch lassen die detaillierten Beschreibungen vor dem Auge des Betrachters lebendig werden. Für den Berlinkenner eine schöne Zugabe, für den ortsfremden Leser eine hervorragende Gelegenheit zum Stadtrundgang mit Ingenieursblick, Fazit: Mit diesem Buch in der Tasche eröffnen sich Einblicke, die man bisher nicht kannte. […]
Mitteilungen des Vereins für die Geschichte Berlins, 117. Jahrgang, Heft 3, Juli 2021


[…] Reich bebildert und auch für den interessierten Laien verständlich, werden mehr als 100 Ingenieurwerke vorgestellt […]
KIEZ.Magazin (Berlin), März 2021


[…] So bildet dieser breite Überblick über den Ingenieurbau in Berlin – den sichtbaren wie den versteckten – so etwas wie den Einblick in die Innovationswerkstatt, aus der im 19. und 20. Jahrhundert die Industrialisierung und der Ausbau Deutschlands insgesamt gespeist und wesentlich gefördert wurden. […] War bisher eigentlich nur Eingeweihten der Reichtum der Berliner Berliner Ingenieurbaukunst bekannt […] so können jetzt auch Neugierige die Höhepunkte dieser Spezies mit fachkundiger, aber gut verständlicher Erklärung selbst erkunden – zumindest dort, wo sie zugänglich sind. Aber auch jene Objekte, deren konstruktive Besonderheiten sich unter Dächern und hinter Mauern verbergen, werden anschaulich erläutert und bewertet […] Dies alles im kompakten Format mit 400 Seiten und 686 Abbildungen unterzubringen, erzeugt Bewunderung über so viel Mut und Selbstbeschränkung, zugunsten eines Buchs, das man immer wieder auch einfach zum Stöbern zur Hand nimmt. […] Ein Werk, das jeden an Ingenieurbau und Bautechnik-Geschichte Interessierten beeindrucken und fesseln wird.
Industriekultur 1.21


[…] Was Werner Lorenz, Roland May und Hubert Staroste […] unter Mitwirkung von Gastautoren auf 400 Seiten über Berlin und seine Ingenieurbauweise ausbreiten, ist eine umfassende Technikgeschichte im gut lesbaren Stil, wie es sie bislang noch nie gegeben hat. […] Zwei Stadtwanderungen durch Mitte und Kreuzberg, Kurzbiographien ausgewählter Bauingenieure sowie ein Personen- und Planungsbüroregister runden die exzellente Publikation ab, deren gründliche wissenschaftliche Vorbereitung vom Landesdenkmalamt und der Baukammer Berlin sowie der BTU Cottbus-Senftenberg finanziell gefördert wurde. Dieser Ingenieurbauführer setzt einen hohen Standard […]
Bauwelt 4.2021


[…] Es wird ein hervorragend bebilderter Führer vorgelegt mit allen erforderlichen Informationen zu den gewählten repräsentativen 111 Berliner Ingenieurbauwerken […] Eine gut gewählte Aufteilung nach Bautypen […] Ein umfassender Anhang bietet zwei reizvolle Tourenvorschläge durch Berlins Mitte und Kreuzberg, Detailkarten, Kurzbiographien […]
www.kunstbuchanzeiger.de, November 2020

Share This

Gewicht 1.330 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…