• Layout 1

 24.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Untertitel Zwischen Ancien Régime und Moderne?
Herausgeber Christine Rühling, Johannes Burkardt
Umfang 17 × 24 cm, 224 Seiten, 42 Farb- und 3 S/W-Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-1181-4
Erschienen 16.12.2021

Blick ins Buch:

Fürstin Pauline zur Lippe in ihrer Zeit
Zwischen Ancien Régime und Moderne?

Sonderveröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen und Historischen Vereins für das Land Lippe e. V. 96
Veröffentlichungen des Landesarchivs Nordrhein-Westfalen 85

Fürstin Pauline zur Lippe (1769–1820) ist bis auf den heutigen Tag eine legendäre ­Gestalt in Lippe. Sie herrschte in Lippe mit Engagement und Durchsetzungswillen und brachte Reformen auf den Weg, die ihr dauerhaften Nachruhm sicherten. In ­unruhigen Zeiten übernahm sie 1802 die stellvertretende Regentschaft für ihren Sohn Leopold II. und bestimmte gut 18 Jahre die Geschicke ihres kleinen Landes. Wie sah sie sich selbst? Wie verstand sie ihr Regierungshandeln? Welche Ziele ­bestimmten ihre Entscheidungen?
Dieser Sammelband gibt neue Antworten auf den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Diskussion. Hervorgegangen aus einer Fachtagung anlässlich ihres 200. Todesjahres im Frühjahr 2020, konzentrieren sich die Beiträge auf Pauline als historische und exemplarische Figur und bieten damit einen unverstellten Blick auf die Praxis weiblicher Herrschaft. Vergleichende Perspektiven über die Grenzen Lippes hinaus verorten die Fürstin im Kontext der dramatischen Umbruchzeit an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert.

Share This

Gewicht 1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…

  • The Artist between Court and City (1300–1600)

    The Artist between Court and City (1300–1600)

     29.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel L’artiste entre la Cour et la Ville / Der Künstler zwischen Hof und Stadt
    Herausgeber Dagmar Eichberger, Philippe Lorentz, Andreas Tacke
    Umfang 17 x 24 cm, 416 Seiten, 150 Abbildungen
    Ausstattung Broschur
    Sprache Texte in Deutsch, Englisch, Französisch
    ISBN 978-3-7319-0391-8
    Erschienen 08.06.2017
    In den Warenkorb
  • Stadt Warburg

    Stadt Warburg

     49.00

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel Denkmäler in Westfalen / Kreis Höxter / Band 1.1
    Herausgeber Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der Hansestadt Warburg
    Umfang 21 x 29,7 cm, 600 Seiten, 1163 Farb- und 87 S/W-Abb.
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0239-3
    Erschienen 04.12.2015
    In den Warenkorb
  • Stadt Paderborn

    Stadt Paderborn

     49.00

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel Denkmäler in Westfalen / Kreis Paderborn / Band 2.1
    Herausgeber Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der Stadt Paderborn
    Umfang 21 × 29,7 cm, 664 Seiten, 1133 Farb- und 56 S/W-Abb.
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0649-0
    Erschienen 04.06.2018
    In den Warenkorb