49.00

Enthält 5% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0239-3 Kategorien: , ,
Untertitel Denkmäler in Westfalen / Kreis Höxter / Band 1.1
Herausgeber Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der Hansestadt Warburg
Umfang 21 x 29,7 cm, 600 Seiten, 1163 Farb- und 87 S/W-Abb.
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0239-3
Erschienen 04.12.2015

Blick ins Buch:

Denkmaltopagraphie Bundesrepublik Deutschland
Denkmäler in Westfalen
Kreis Höxter Band 1.1
Stadt Warburg

Herausgegeben vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe und der Hansestadt Warburg
LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen
Bearbeitet von Gotthard Kießling, Michael Christian Müller und Burkhard Wollenweber
Mit Beiträgen von Peter Barthold, Hans Joachim Betzer, Daniel Bérenger, Franz-Josef Dubbi, Horst Gerbaulet, Detlef Grzegorczyk, Fred Kaspar, Hans-Werner Peine

Die Denkmaltopographie inventarisiert den Denkmälerbestand der Stadt Warburg und seiner Ortsteile. Es ist die erste Denkmaltopographie Westfalens. Das Buch verzeichnet alle Denkmäler und Denkmalbereiche in einem zentralen Katalogteil. Hier findet man die grundlegenden Informationen etwa zu Funktion, Baugattung, Stil, Datierung und Baugeschichte sowie Erläuterungen zu weiteren charakterisierenden Merkmalen. Vorausgeschickt werden dem Katalog übergreifende Texte unterschiedlicher Autoren (z.B. Fred Kaspar, Michael Huyer), die den Blick über das Einzelobjekt hinaus auf den Gesamtraum als geschichtliches und räumliches System richten. Beiträge zur Geographie, zum Natur- bzw. Landschaftsraum, der Kulturlandschaft und Archäologie geben einen umfassenden historischen Überblick über das behandelte Gebiet. Die Denkmaltopographie wendet sich sowohl an ein Fachpublikum als auch an die breite Öffentlichkeit.

Share This

Gewicht 3.4 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.