9.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0039-9 Kategorien: , ,
Untertitel Illuminierte Sammelindulgenzen im mittelalterlichen Mühlhausen
Herausgeber Stadtarchiv Mühlhausen
Umfang 16,5 x 24 cm, 96 Seiten, 43 Farbabbildungen
Ausstattung Broschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0039-9
Erschienen 27.06.2014

Blick ins Buch:

Frömmigkeit in Schrift und Bild
Illuminierte Sammelindulgenzen im mittelalterlichen Mühlhausen

Ausstellungen des Stadtarchivs Mühlhausen, Band 3
Schriftenreihe der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung, Band 29

In der Reichsstadt Mühlhausen hat sich über die gesamte nachreformatorische Zeit hinweg ein bemerkenswerter Bestand spätmittelalterlicher Sammelindulgenzen erhalten. Nahezu vollständig zeichnet er die Entwicklung dieser Sonderform der Ablassurkunde nach. In Korrespondenz zur Ausstellung der Mühlhäuser Museen „Umsonst ist der Tod! Alltag und Frömmigkeit am Vorabend der Reformation“ wird eine Auswahl dieser Urkunden im Stadtarchiv Mühlhausen präsentiert. Die Begleitpublikation bietet eine vertiefende historische, diplomatische und künstlerische Einordnung der Mühlhäuser Sammelindulgenzen.

 

Share This

Gewicht 0.6 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…