• Dem Willen der Stifter_Umschlag_aktuell.qxp_Layout 1

 19.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0766-4 Kategorien: ,
Untertitel Mittelalterliche und neuzeitliche Urkunden im Bestand der Vereinigten Kirchen- und Klosterkammer Erfurt
Herausgeber Jörg Seiler und Frank-Joachim Stewing
Umfang 24 × 30 cm, 128 Seiten, 91 Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0766-4
Erschienen 18.01.2019

Blick ins Buch:

Dem Willen der Stifter folgend
Mittelalterliche und neuzeitliche Urkunden im Bestand der Vereinigten Kirchen- und Klosterkammer Erfurt

von Jörg Seiler und Frank-Joachim Stewing im Auftrag der Vereinigten Kirchen- und Klosterkammer Erfurt

Die 1947 gegründete Vereinigte Kirchen- und Klosterkammer zu Erfurt besitzt als Teil ihres historisch gewachsenen Archivs 29 mittelalterliche und frühneuzeitliche Urkunden. Sie legen dem Willen der Stifter folgend Zeugnis ab von einer über Jahrhunderte ausgeübten Wirksamkeit Erfurter Stifter, Klöster und Kirchen für soziale und karitative Belange sowie für den Erhalt kirchlicher Bauten. Die im vorliegenden Band in Text und Bild vorgestellten, zwischen 1303 und 1799 ausgefertigten Urkunden haben nicht nur vielfältige Rechts- bzw. Sachverhalte zum Gegenstand, sondern geben auch einzigartige Einblicke in die Geschichte der Stadt Erfurt, der einst hier ansässigen geistlichen Institutionen und in das Wirtschaftsleben der umliegenden Ortschaften.


[…] Alle bearbeiteten Urkunden werden in erfreulich guter Qualität abgebildet. […] Insgesamt betrachtet ist das vorliegende Werk schon allein durch Format und Form für den Leser ansprechend, besticht durch Abbildungen in beeindruckend hoher Qualität und durch eine hochwertige formale und inhaltliche wissenschaftliche Bearbeitung der Urkunden. Auch der Zwiespalten-Druck ist für den Leser zum Erfassen der Informationen vorteilhaft, […] Forschungsdesiderate […] werden von den Autoren nachdrücklich zur weiteren Bearbeitung benannt und geben dem Leser gute Impulse für weitere Forschungsfragen. Seiler und Stewing ist es mit diesem Band in der Tat gelungen, bislang wenig beachtete Quellenzeugnisse zum spätmittelalter- und frühneuzeitlichen Stiftungswesen einem breiten Publikum auf hohem wissenschaftlichem Niveau näher zu bringen. Zugleich liefern sie damit weitere Bausteine für die Thüringer (Kirchen-) Geschichte und die Stadtgeschichte Erfurts.
Zeitschrift für Thüringische Geschichte, Band 74 (2020)

Share This

Gewicht 1.3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.