19.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-86568-311-3 Kategorien: ,
Untertitel Tausend Jahre Kirche in Walbeck
Herausgeber Berthold Heinecke und Klaus Ingelmann
Umfang 16,5 x 24 cm, 160 Seiten, 105 Farbabbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-86568-311-3
Erschienen 11.09.2007

Tausend Jahre Kirche in Walbeck

Berthold Heinecke und Klaus Ingelmann (Hrsg.)

Das Dorf Walbeck, heute am westlichen Rand des Bundeslandes Sachsen-Anhalt gelegen, gehörte in ottonischer Zeit zu den bedeutendsten Orten zwischen Hildesheim, Magdeburg und Halberstadt. Während der DDR-Zeit wegen seiner Lage im unmittelbaren Grenzgebiet praktisch nicht zugänglich, rückte der Ort in Verbindung mit der Europaratsausstellung 2001 über Otto den Großen und Europa wieder verstärkt in das Interesse der Öffentlichkeit. Ziel des vorliegenden Sammelbandes ist die Publizierung wesentlicher Erkenntnisse, die in diesem Zusammenhang in den letzten Jahren gewonnen werden konnten.
In der als Sühne für einen Anschlag auf Otto I. errichteten und seit dem 19. Jahrhundert ruinösen Stiftskirche verkörpern sich mehr als tausend Jahre deutscher Geschichte. Die Stiftskirche und die Reste der noch erhaltenen Ausstattung, insbesondere die Tumba vom Grab des Stiftsgründers Liuthar II., stehen daher im Mittelpunkt der Beiträge des vorliegenden, reich bebilderten Buches. Weitere Beiträge widmen sich der Geschichte des Walbecker Grafengeschlechtes sowie der kürzlichen Wiederentdeckung von Versen des aus dieser Familie stammenden bedeutendsten Chronisten seiner Epoche, Thietmar von Merseburgs. Die Beiträge zur Blütezeit Walbecks werden abgerundet durch einen ausführlichen Bericht über die wissenschaftliche Untersuchung und Restaurierung der Stucktumba, wodurch eine ganze Reihe neuer Erkenntnisse gewonnen werden konnten.
Schließlich wird in zwei Beiträgen, die das Konzept einer Gedenkstätte in der neoromanischen Walbecker Dorfkirche vorstellen, der Bogen zur Geschichte des 20. Jahrhunderts geschlagen. Diese Gedenkstätte soll daran erinnern, dass sich in Walbeck während der Naziherrschaft ein Außenlager des KZ Buchenwald befand.

Share This

Gewicht 1.0 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…

  • Fulda und Quedlinburg

    Fulda und Quedlinburg

     14.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel Die königlichen Bestattungsorte
    Herausgeber Stadt Fulda und Welterbestadt Quedlinburg
    Umfang 17 × 24 cm, 144 Seiten, 59 Abbildungen
    Ausstattung Broschur
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0783-1
    Erschienen 06.02.2019
    In den Warenkorb
  • Das Leben im Kloster

    Das Leben im Kloster

     9.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel Ein Benediktinermönch im Mittelalter
    Autor Annette Adelmeyer
    Umfang 22 x 25 cm, 80 Seiten, 70 Zeichnungen
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-86568-215-4
    Erschienen 14.06.2007
    In den Warenkorb
  • Das mittelalterliche Kaisertum

    Das mittelalterliche Kaisertum

     9.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Von Karl dem Großen bis zu Friedrich II.
    Autor Paul Wietzorek
    Umfang 12 x 22 cm, 168 Seiten, 46 Farb- und 2 S/W-Abbildungen
    Ausstattung Broschur
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-86568-748-7
    Erschienen 22.08.2013
    In den Warenkorb
  • Könige und Kaiser

    Könige und Kaiser

     9.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel in Deutschland und Österreich (800–1918)
    Autor Andreas Hansert
    Umfang 12 x 22 cm, 216 Seiten, 126 Farbabbildungen
    Ausstattung Broschur
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-86568-150-8
    Erschienen 04.02.2013
    In den Warenkorb