• Layout 1

 14.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Untertitel Die Düsseldorfer Landschafts- und Genremalerei und Hubert Salentin
Autor Iris Hofmann-Kastner, Marcell Perse (Hg.) für die Manfred Vetter-Stiftung Zülpich
Umfang ca. 17 × 24 cm, ca. 128 Seiten, ca. 80 Abbildungen
Ausstattung Broschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-1218-7
Erschienen erscheint im 2. Quartal 2023

Nicht vorrätig

Gemalte Sehnsucht
Die Düsseldorfer Landschafts- und Genremalerei und Hubert Salentin

Iris Hofmann-Kastner, Marcell Perse (Hg.) für die Manfred Vetter-Stiftung Zülpich

Ausstellung in den Römerthermen Zülpich und dem Museum Zitadelle Jülich ab Frühjahr 2022

Die Düsseldorfer Malerschule hatte ihre größten Erfolge in der Landschafts- und Genremalerei. Ideale Landschaften und dörfliches Leben bieten als Motive einer Gesellschaft im Umbruch Zuflucht in einem Sehnsuchtsraum, der als Kompensation von Folgen der Industrialisierung und Verstädterung entsteht. Spezialisierung und Effektivitätssteigerung lassen sich nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Malerei beobachten. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts haben die Düsseldorfer Künstler ein weit verzweigtes Vertriebsnetz etabliert, das mit dem Amerikahandel einen wichtigen Wachstumsmarkt erschließt.
Anlässlich des 200. Geburtstags des in Zülpich geborenen erfolgreichen Genremalers Hubert Salentin (1822–1910) wird im Museum Römerthermen Zülpich das Netzwerk von Freunden und Kollegen präsentiert. Industrialisierung und Idylle, Männerwelten und Frauenrollen, Maltechnik und Verkaufskunst führen spannende Aspekte des Kunstbetriebs im Rheinland vor Augen.
Mit einem Blick auf die Düsseldorfer Akademie unter Direktor Wilhelm von Schadow und das künstlerische Umfeld Salentins führen die Kuratoren in den Katalog ein. Dazu stellt Christiane Pickartz die Entwicklung der Genremalerei in Düsseldorf anhand von Werken der Dr. Axe-Stiftung vor, Katja Kleiber behandelt beispielhaft für das Landschaftsfach in Düsseldorf Carl Irmer und Eugen Dücker, Marcell Perse wirft dazu einen Blick auf Düsseldorfer Künstlerinnen der Zeit, Stephanie Decker wirft einen Blick auf den Amerikahandel der Düsseldorfer und Börries Brakebusch gibt einen Überblick über die Ergebnisse seiner maltechnologischen Untersuchungen an Werken von Salentin, Ludwig Knaus und mehreren Düsseldorfer Landschaftsmalern.

Share This

Gewicht 2.3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…

  • Carl Gehrts (1853 – 1898)

    Carl Gehrts (1853 – 1898)

     29.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel und die Düsseldorfer Malerschule
    Herausgeber Ekkehard Mai
    Umfang 20 x 26 cm, Hardcover, 256 Seiten, 146 Farb- und 69 S/W-Abbildungen
    Ausstattung Hardcover, Leineneinband mit Schutzumschlag
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0154-9
    Erschienen 24.04.2015
    In den Warenkorb
  • Mensch und Meer

    Mensch und Meer

     29.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Düsseldorfer Malerschule in der Dr. Axe-Stiftung
    Herausgeber Ekkehard Mai
    Umfang 24 x 30 cm, Hardcover, 168 Seiten, 149 Farbabbildungen
    Ausstattung Hardcover, Leineneinband mit Schutzumschlag
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0075-7
    Erschienen 05.05.2014
    In den Warenkorb
  • Lebensbilder

    Lebensbilder

     29.90

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Genremalerei der Düsseldorfer Malerschule
    Herausgeber Ekkehard Mai
    Umfang 24 x 30 cm, 232 Seiten, 129 Farb- und 3 S/W-Abbildungen
    Ausstattung Hardcover, Leinen mit Schutzumschlag
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-86568-756-2
    Erschienen 25.04.2012
    In den Warenkorb
  • Die Eifel im Bild

    Die Eifel im Bild

     29.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Düsseldorfer Malerschule
    Herausgeber Ekkehard Mai
    Umfang 24 x 30 cm, 208 Seiten, 169 Farb- und 8 S/W-Abbildungen
    Ausstattung Hardcover, Leinen mit Schutzumschlag
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0356-7
    Erschienen 08.06.2016
    In den Warenkorb