10.00

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
ISBN: 0342-5452 47 Kategorien: ,
Herausgeber Verein für Naturkunde in Osthessen e.V., Fulda
Schriftleitung Martin Engel
Umfang 21 x 30 cm, 80 Seiten, 50 z. T. farbige Abbildungen
Ausstattung Broschur
Sprache deutsch
ISSN 0342-5452
Erschienen 16.12.2010

Beiträge zur Naturkunde in Osthessen Band 47

Herausgeber: Verein für Naturkunde in Osthessen e.V., Fulda, Schriftleitung: Martin Engel

Thomas Gregor & Hans-Peter Saurwein: Wer erhält das Großblättrige Knabenkraut (Dactylorhiza majalis)?
Hans-Joachim Flügel: Die Stechimmenfauna (Hymenoptera Aculeata) des NSG Dreienberg im Landkreis Hersfeld-Rotenburg
Mike Heddergott & Franz Müler: Erstnachweis der Hasenlaus beim Feldhasen in Osthessen
Jörg Burkhard: Luchs und Wildkatze in Osthessen
Waltraud Herbig: 30 Jahre Phänologie in Osthessen
Sibylle Winkel & Matthias Kuprian: Vorläufige Statusanalyse der Sumpfschildkröten-Population im FFH-Gebiet 5323-303 „Obere & mittlere Fulda“ und Umgebung
Horst Bachmann & Franz Müller: 80 Jahre phänologische Beobachtungen am Kiebitz im Landkreis Fulda und der näheren Umgebung – Erkenntnisse zum Zugverhalten und Brutbestand
Franz Müller: Zur Vogel- und Säugetier-Fauna des NSG „Rotes Moor“
Karl-Heinz Schmalz: Buchbesprechung zum Band 11 der Reihe „Naturwaldreservate in Hessen“

Share This

Gewicht 0.7 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…