5.00

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ISBN: 978-3-85668-593-3 Kategorien: , , ,
Untertitel Architekturpreis 2010 des Landes Sachsen-Anhalt
Herausgeber Architektenkammer Sachsen-Anhalt
Umfang 16,5 x 24 cm, 50 Seiten, 148 Abbildungen
Ausstattung Broschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-85668-593-3
Erschienen 21.12.2010

Architekturpreis 2010 des Landes Sachsen-Anhalt

hg. von der Architektenkammer Sachsen-Anhalt

5,00 Euro (D), 5,15 Euro (A), 5,80 CHF

Seit 1995 wird der Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt kontinuierlich im dreijährigen Rhythmus vergeben. Große Erwartungen hatten das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr und die Architektenkammer Sachsen-Anhalt in den Preis gesetzt, dessen Auslobung im 20. Jahr des Bestehens des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und im Präsentationsjahr der Internationalen Bauausstellung Sachsen-Anhalt (2010) stattfand.
Der Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt ging an den Johann-Sebastian-Bach-Saal im Schloss Köthen (Architekturbüro Busmann und Haberer). Im Bereich des Schlossensembles wurde aus der Ruine einer Reithalle das Herzstück eines modernen Veranstaltungszentrums entwickelt: Die geschaffene Verbindung des Neuen und Alten ist auch eine Symbiose von Form und Klang.
Die Dokumentation des Verfahrens, in der dreizehn Projekte der „Engeren Wahl“ ausführlich vorgestellt sind, ist nun erschienen. Zusätzlich veröffentlicht die 50-seitige Broschüre alle zum Architekturpreis eingereichten Bewerbungen, ergänzt durch die Beiträge „Die gesprengte Glasfuge“ von Dr. Christian Welzbacher und „Architektur auf dem Laufsteg“ von Cornelia Heller.

Share This

Gewicht 0.400 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…