• Rudolf Yelin_Umschlag.qxp_Layout 1

 29.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0844-9 Kategorien: ,
Untertitel Leben und Werk
Autor Christa Birkenmaier
Umfang 24 × 30 cm, 192 Seiten, 469 Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0844-9
Erschienen 31.07.2019

Blick ins Buch:

Rudolf Yelin d. J. 1902–1991
Leben und Werk

Christa Birkenmaier

Der vielseitige Künstler und Hochschullehrer Rudolf Yelin d.J. hat in den Jahren 1925–1990 nicht nur in mehr als 125 Kirchen vorwiegend im südlichen Deutschland zahlreiche Werke hinterlassen, sondern auch die Kulturpolitik Baden-Württembergs und ganze Generationen von zukünftigen Kunstlehrern maßgeblich beeinflusst. Er selbst stammte aus einer Pfarrer- und Künstlerfamilie. Nach seiner Ausbildung an der Kunstgewerbeschule, in der Glaswerkstätte ­Valentin Saile und an der Kunstakademie in Stuttgart ließ sich Yelin ab 1928 als freier Künstler nieder. Seine Vorliebe und sein künstlerisches Talent galten zunächst der Glasmalerei, was sich bis 1933 in zahlreichen kirchlichen Aufträgen niederschlug. Im Jahr 1946 wurde er als Professor für Glas und Mosaikkunst von Kultusminister Theodor Heuss an die Stuttgarter Kunstakademie berufen. Die stürmischen Aufbaujahre nach dem Kriege waren der Höhepunkt seiner Schaffenskraft. In fast allen Stuttgarter Kirchen, im Ulmer Münster, in der Leonberger Stadtkirche und in zahlreichen Dorfkirchen schuf er in unterschiedlichen Techniken Glasfenster, Kruzifixe und Altarwände in der Formensprache seiner Zeit.


[…] erstmals mit der besprochenen Publikation im Jahre 2019 der Versucheiner umfassenden Darstellung seines künstlerischen Schaffens erschienen […] reichhaltig bebilderten Band […] In einer Verschränkung von chronologischen und thematischen Kapiteln gelingt hier ein überaus detailreiches Gesamtbild sowohl des Künstlers als auch des Hochschullehrers. […] Die materialreiche, konzise Darstellung des Faktischen taugt hervorragend als Basis für weitere Untersuchungen […] CBs dann folgender Beitrag […] lässt aufschlussreich RY selber zu Wort kommen, so z. B. aus seinem „Rechenschaftsbericht“ im Nachlass. Auch je zeitgenössische Einschätzungen seiner künstlerischen Stellung bzw. Leistung sind gut ausgewählt und prägnant. […] Hilfreich für zukünftige Forschungen, aber auch für den heutigen, in biblischer Ikonographie meist unerfahrenen Betrachter, ist der anschließende Beitrag des Pfarrers der Mössinger Martin-Luther-Kirche […] Im Beitrag […] zeigen Helmuth Kern und Erika Kern mit hohem technischem, kunsthistorischem und künstlerischem Sachverstand an ausgewählten Beispielen die ganze handwerkliche und technische Bandbreite im Bereich von Wand- und Glasfenstergestaltung auf. […] Insgesamt ist ein sehr profundes, schönes, auch für den interessierten kunsthistorischen Laien zugängliches Buch entstanden, das nicht nur einer zukünftigen Yelin-Forschung wichtige Grundlage sein wird. […]
Reutlinger Geschichtsblätter NF 59 (2020)


[…] Ausführlich beschreibt Christa Birkenmaier in sechs Zeitabschnitten den Werdegang von der Ausbildung, den ersten Aufträgen, sein freischaffendes Arbeiten, seine Situation im Dritten Reich, die Jahre als Hochschullehrer, als Berater und Schöpfer sakraler Kunst, seine Reiseskizzen und Bilder und sein Spätwerk und Vermächtnis. Dabei gelingt es ihr sehr einfühlend, die biografische Entwicklung und Entfaltung des künstlerischen Werdegangs auch anhand von vielen fotografischen Beispielen aufzuzeigen und zu beschreiben. […] Im Anschluss werden in einem Katalog von über 40 Seiten die bildnerischen Arbeiten in weit mehr als über 100 Kirchen mit sehr schönen Fotos gezeigt. Sie vermitteln einen wunderbaren Eindruck, welch großartiges Erbe der Künstler Rudolf Yelin in den evangelischen Kirchen in Süddeutschland mit seinem Schaffen hinterlassen hat. Für alle, die sich für bildhafte Kunst, genauer für Darstellung und Vermittlung von Kunst in sakralen Räumen im letzten Jahrhundert interessieren, bietet dieses Buch mit den vielen wunderbaren Farbfotos eine inspirierende Anregung und Bereicherung.
Trossinger Jahrbuch 2020

Share This

Gewicht 1.6 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.