79.00

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0962-0 Kategorien: , ,
Untertitel Landschaftszeichnungen / Landscape Drawings
Autor Achim Gnann
Umfang 24 × 30 cm, 368 Seiten, 311 Farb-Abbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch/englisch
ISBN 978-3-7319-0962-0
Erschienen 25.02.2021

Blick ins Buch:

Rembrandt
Landschaftszeichnungen / Landscape Drawings

Veröffentlichung der Albertina – Band 49
Studien zur internationalen Architektur- und Kunstgeschichte 184

Zu den faszinierendsten Themen in Rembrandts Werk gehören seine ungefähr 260 erhaltenen Landschaftszeichnungen. Auf seinen Streifzügen durch Amsterdam hielt er Viertel, Kanäle, Häuser am Stadtwall, die Bollwerke mit ihren malerischen Windmühlen oder einzelne markante Gebäude fest. Immer wieder zog es ihn in die Umgebung, und so wanderte er entlang der Amstel oder auf dem Kadijk und dem Diemerdijk, um das Charakteristische der Gegend mit Feder und Pinsel oder schwarzer Kreide rasch zu notieren. Besonders zogen ihn Bauerngehöfte mit ihren angrenzenden Heuschobern und Baumgruppen in Bann, denen er bei wechselnden Lichtverhältnissen und Wetterlagen ein jeweils ganz unterschiedliches Aussehen verlieh. In manchen seiner Landschaftsstudien kommen mehr innere Vorstellungen zum Ausdruck, dann wieder sucht der Künstler, mit großer Detailtreue den Reichtum und die Schönheit der Naturformen einzufangen, und in den späten Zeichnungen lösen sich die Einzelheiten in einer von Licht und Luft durchtränkten Atmosphäre auf.

One of the most fascinating aspects of Rembrandt’s oeuvre are his landscape drawings, around 260 of which have survived. Wandering through the city of Amsterdam, he depicted neighbourhoods, canals, houses along the city wall and bulwarks with picturesque windmills as well as distinctive individual buildings. Again and again he ventured into the surrounding landscape along the Amstel River or on the Kadijk and Diemerdijk, capturing characteristic scenes in quick sketches with pen and brush or black chalk. He was especially drawn to farmsteads with their neighbouring haystacks and groups of trees, depicting them in very different ways under changing conditions of light and weather. While some of his landscape studies are more expressive of an inner vision, in others the artist seeks to render the richness and beauty of natural forms with great attention to detail. In the late drawings, individual features dissolve into an atmosphere suffused with light and air.

 

Share This

Gewicht 2.550 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…

  • Von Rembrandt bis Baselitz

    Von Rembrandt bis Baselitz

     29.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Meisterwerke der Druckgrafik aus der Sammlung des Städtischen Museums Braunschweig
    Herausgeber Lars Berg und Peter Joch
    Umfang 23,5 × 28,5 cm, 304 Seiten, 232 Farbabbildungen
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-1046-6
    Erschienen 2.10.2020
    In den Warenkorb
  • Rembrandt

    Rembrandt

     29.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel Von der Macht und Ohnmacht des Leibes / 100 Radierungen
    Herausgeber Jürgen Müller und Jan-David Mentzel
    Umfang 24 x 28 cm, 288 Seiten, 194 Farbabb.
    Ausstattung Klappenbroschur
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0488-5
    Erschienen 28.09.2017
    In den Warenkorb
  • Inside Rembrandt

    Inside Rembrandt

     39.95

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Untertitel 1606-1669
    Herausgeber Anja K. Sevcik
    Umfang 24 × 29 cm, 352 Seiten, 322 Abbildungen
    Ausstattung Hardcover mit Schutzumschlag
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0908-8
    Erschienen 28.10.2019
    In den Warenkorb
  • Jan Lievens

    Jan Lievens

     128.00

    Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
    zzgl. Versand
    Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
    Untertitel Freund und Rivale des jungen Rembrandt mit einem kritischen Katalog des Leidener Frühwerks 1623–1632
    Autor Bernhard Schnackenburg
    Umfang 24 x 31 cm, 488 Seiten, 477 Farb- und 52 S/W-Abbildungen
    Ausstattung Hardcover
    Sprache deutsch
    ISBN 978-3-7319-0081-8
    Erschienen 06.10.2016
    In den Warenkorb