7.95

Enthält 5% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
ISBN: 978-3-86568-640-4 Kategorien: ,
Untertitel Eine Einführung
Herausgeber Vereinigte Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz
Umfang 16,5 x 24 cm, 64 Seiten, 62 Farbabbildungen
Ausstattung Broschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-86568-640-4
Erschienen 15.05.2018

Blick ins Buch:

Die Merseburger Zaubersprüche
Eine Einführung

Wolfgang Beck unter Mitarbeit von Markus Cottin

Kleine Schriften der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz,
Band 8

Die Merseburger Zaubersprüche sind die einzigen althochdeutschen Textzeugnisse rein heidnischen Inhalts. Seit ihrer Entdeckung in der Merseburger Domstiftsbibliothek im Jahre 1841 und der Vorstellung durch Jacob Grimm haben sie immer wieder das Interesse der Öffentlichkeit und der Wissenschaft geweckt. Das vorliegende Buch stellt die Zaubersprüche erstmals in einem breiten Kontext der interessierten Öffentlichkeit vor. Dabei steht neben dem Inhalt und der Deutung der Zaubersprüche auch deren Rezeption in Literatur, Malerei und Musik im Fokus.
Der Leser bekommt damit, rund 170 Jahre nach der Entdeckung der Merseburger Zaubersprüche, einen breiten Zugang zu einem faszinierenden Denkmal der althochdeutschen Literatur.

Share This

Gewicht 0.5 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.