• NEU_Handschriften-Neunkirchen_UMSCHLAG-Auswahl.qxp_Layout 1

 29.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
ISBN: 978-3-7319-0887-6 Kategorien: , , , ,
Untertitel Geschichte und Bestände
Herausgeber Staatsbibliothek Bamberg
Umfang 22 × 28 cm, 160 Seiten, 83 Farbabbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0887-6
Erschienen 01.11.2021

Blick ins Buch:

Die Bibliothek des Augustiner-Chorherrenstifts Neunkirchen am Brand
Geschichte und Bestände

Susanne Rischpler
Herausgegeben von der Staatsbibliothek Bamberg
Bamberger Buch-Geschichten Nr. 1
29,95 Euro (D), 30,80 Euro (A), 34,40 CHF

Das Augustiner-Chorherrenstift Neunkirchen am Brand, das 1314 in der Nähe von Erlangen gegründet wurde, bestand nicht einmal 250 Jahre. Es besaß jedoch ein Skriptorium, das qualitätvolle Handschriften produzierte, und eine umfangreiche Bibliothek, über die die erhaltenen Handschriften und Inkunabeln Zeugnis ablegen. Die meisten davon werden in der Staatsbibliothek Bamberg aufbewahrt.
Das vorliegende Buch ist eines der Ergebnisse des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Katalogisierungsprojekts „Illuminierte Handschriften und Drucke des 15. und frühen 16. Jahrhunderts der Staatsbibliothek Bamberg“. Die reich bebilderte Publikation bietet eine Einführung in die Neunkirchener Stifts- und Bibliotheksgeschichte und präsentiert die aktuellen Erkenntnisse zu den noch greifbaren Bänden in einem detaillierten Katalogteil. Die Beschreibungen erläutern jeweils die inhaltlichen, provenienz- und einbandgeschichtlichen Aspekte und widmen sich der Beschreibung und Analyse des Buchschmucks.

Share This

Gewicht 0.96 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…