9.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-937251-53-0 Kategorien: ,
Untertitel Denkmalverzeichnis Sachsen-Anhalt Band 13
Herausgeber Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Umfang 20,5 x 28 cm, 208 Seiten, 622 S/W-Abb., A3-Karte
Ausstattung Klappenbroschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-937251-53-0
Erschienen 16.07.2004

Landkreis Bitterfeld
Denkmalverzeichnis Sachsen-Anhalt Band 13

hg. vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt
Erarbeitet von Sabine Oszmer

jetzt nur noch 9,95 Euro, früher 22,00 Euro

Der 13. Band des Denkmalverzeichnisses Sachsen-Anhalt widmet sich der Kulturlandschaft im Landkreis Bitterfeld. Bittefeld, welches 1990 im „Spiegel“ als die dreckigste Stadt Europas bezeichnet wurde und zum Inbegriff von Umweltzerstörung und wirtschaftliche Ausbeutung stand, steht heute für die Fähigkeit Industrielandschaften in Natur- und Landschaftsschutzgebiete umzuwandeln. Im vorliegenden Denkmalverzeichnis werden insgesamt 646 Baudenkmale abgehandelt, so 57 Kirchen, 5 Schlösser, 9 Rathäuser, 11 Mühlen, 7 Industriegebiete bzw. Fabriken sowie zahlreiche Wohn- und Geschäftshäuser, Hofanlagen und Bauernhäuser. Außer der Stadt Bitterfeld selbst sind beispielsweise folgende Orte erfasst: Brehna, Burgkemnitz, Friedersdorf, Glebitzsch, Gossa, Göttnitz, Greppin, Großzöberitz, Holzweißig, Jeßnitz, Löberitz, Muldenstein, Quetzdölsdorf, Raguhn, Roitzsch, Rösa, Salzfurtkapelle, Sandersdorf, Schierau, Schrenz, Spören, Stumsdorf, Tornau vor der Heide, Wolfen, Zörbig.

Share This

Gewicht 1.3 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…