12.80

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-86568-867-5 Kategorien: , ,
Untertitel Distanzen
Herausgeber Stadtarchiv Mühlhausen
Umfang 16,5 x 24 cm, 111 Seiten, 98 Farbabbildungen
Ausstattung Broschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-86568-867-5
Erschienen 12.06.2013

Distanzen
Jüdisches Leben in Mühlhausen

Ausstellungen des Stadtarchivs Mühlhausen
Band 2; Schriftenreihe der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung Band 28

Sonderausstellung in der Alten Kämmerei/ Rathaushalle bis September 2013

Sonderausstellung und Begleitpublikation schildern die reiche jüdische Geschichte der ehemaligen Reichsstadt Mühlhausen. Archivalien aus dem Stadtarchiv Mühlhausen beschreiben den Alltag der jüdischen Minderheit, ein jahrhundertelanges Nebeneinander von Juden und Nicht-Juden, Emanzipation und Integration im 19. Jahrhundert und die Verbrechen der NS-Zeit. Dabei werden die Orte des jüdischen Gemeindelebens (Jüdenstraße, Synagoge, Friedhöfe) sowie einzelne Menschen und ihre Schicksale ausführlich in Wort und Bild behandelt.

 

Share This

Gewicht 0.8 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…