34.95

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
ISBN: 978-3-7319-1075-6 Kategorien: ,
Untertitel Erzähltes Leben
Herausgeber Dr. Tilmann von Stockhausen, Freiburg
Umfang 24 x 28 cm, ca. 296 Seiten, ca. 240 Abbildungen
Ausstattung Klappenbroschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-1075-6
Erschienen erscheint im November 2021

Nicht vorrätig

Johann Baptist Kirner
Erzähltes Leben

ca. 34,95 Euro (D), 36,00 Euro (A), 40,20 CHF

Freiburg im Breisgau Augustinermuseum 27. November 2021 bis 27. März 2022

Johann Baptist Kirner zählt neben Hans Thoma und Franz Xaver Winterhalter zu den wichtigsten Malern aus dem Schwarzwald, ist aber heute weitestgehend in Vergessenheit geraten. Seinerzeit wurde er als Vertreter der neuartigen Genremalerei für seine erfindungsreichen und einfühlsamen Bilderfindungen hochgeschätzt. Sein facettenreiches Werk beinhaltet neben diesen biedermeierlichen Alltagsszenen, die er im Schwarzwald, in Bayern und während seines Italienaufenthaltes studiert hat, auch das revolutionäre Geschehen der Zeit und den technischen Fortschritt am Beispiel der Eisenbahn. Obgleich er Großherzoglicher Hofmaler in Karlsruhe war, wählte er seinen Lebensmittelpunkt im damaligen Kunstzentrum München. Der Katalog zu den beiden Freiburger Kirner-Ausstellungen nimmt erstmals das zeichnerische und malerische Werk des Künstlers als Einheit wahr und beleuchtet es sowohl aus kunsthistorischer als auch aus ethnologischer und restauratorischer Perspektive. Ausführliche Werkbesprechungen und sechs thematische Aufsätze erschließen das OEuvre in der Tiefe und lassen Kirner in neuem Licht erscheinen.

Share This

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.