16.80

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-86568-621-3 Kategorien: , ,
Untertitel Die Lateinschule in Alfeld
Herausgeber Horst Berndt
Umfang 22 x 25 cm, 80 Seiten, 79 Farbabbildungen
Ausstattung Hardcover
Sprache deutsch
ISBN 978-3-86568-621-3
Erschienen 09.03.2010

Die Lateinschule in Alfeld

Horst Berndt (Hg.)

16,80 Euro (D), 17,30 Euro (A), 19,30 CHF

Nahezu einzigartig steht das in der Spätrenaissance gebaute Lateinschulgebäude in Alfeld da. Es gehört zu den wenigen noch übrig gebliebenen Fachwerkbauten, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts im südostniedersächsischen Raum einen eigenen Stil prägten. Außerdem ist es das einzige Schulgebäude in Deutschland, das mit solchen Schmuckfassaden ausgestattet ist. Die Schnitzereien sind nicht nur Dekoration. An ihnen lässt sich das Konzept einer höheren Schulbildung ablesen, wie sie dem reformatorischen Verständnis von Martin Luther und Philipp Melanchthon entsprach.

Neben der Erläuterung des Bildprogramms finden Sie in diesem Buch Informationen zur Baugeschichte des Gebäudes, seinem architekturhistorischen Stellenwert und seiner Nutzung, die sich im Laufe von 400 Jahren immer wieder geändert hat.

Share This

Gewicht 1.2 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…