69.00

Enthält 7% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0652-0 Kategorien: , , , ,
Untertitel Eine Kleinstadt in Westsyrien
Autor Mayssoun Issa
Umfang 22 × 28 cm, 312 Seiten, 736 Farb- und 28 SW-Abbildungen
Ausstattung Hardcover, 7 Faltblätter + CD-ROM
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0652-0
Erschienen 07.04.2021

Blick ins Buch:

Von der Burg zur Stadt Safita – Eine Kleinstadt in Westsyrien
Städtebauliche Entwicklung und traditionelle Architektur

Berliner Beiträge zur Bauforschung und Denkmalpflege 18

Die Arbeit widmet sich der städtebaulichen Entwicklung und der traditionellen Architektur von Safita, einer im Süden des Küstengebirges Syriens gelegenen, aus einer mittelalterlichen Burg hervorgegangenen und inzwischen weit ausgedehnten Kleinstadt. Die mehr als tausend Jahre alte Stadt erlebte eine wechselvolle Geschichte. Spuren mehrerer Epochen, von der Kreuzfahrerzeit über die osmanische Herrschaft bis in die französische Mandatszeit, sind am Baubestand noch deutlich ablesbar. Ziel der Arbeit ist es, die Lücke in der Erforschung der Stadt- und Baugeschichte zu schließen und dadurch einen Beitrag zur Untersuchung von Kleinstädten in Syrien zu leisten. Zudem sollen durch die Auseinandersetzung mit dem baulichen Erbe der Stadt wissenschaftliche Grundlagen geschaffen und das Interesse aller Beteiligten unterstützt werden, dieses Erbe zu bewahren und behutsam weiterzuentwickeln.

Share This

Gewicht 2.00 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Diese Bücher könnten Ihnen auch gefallen…