39.95

Enthält 5% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0725-1 Kategorien: , ,
Untertitel Johann Georg Wille (1715-1808) Jean Georges Wille / Ein deutscher Kupferstecher in Paris
Herausgeber Magistrat der Stadt Wetzlar, Universität Trier
Umfang 22 x 29 cm, 360 Seiten, 269 Farb- und 15 S/W-Abbildungen
Ausstattung Klappenbroschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0725-1
Erschienen 08.10.2018

Blick ins Buch:

Mythos Wille
Johann Georg Wille (1715-1808) Jean Georges Wille
Ein deutscher Kupferstecher in Paris

Herausgeberschaft: Magistrat der Stadt Wetzlar, Universität Trier

Stadtmuseum Wetzlar vom 15. Oktober 2018 bis zum 24. März 2019

Der im hessischen Biebertal zwischen Wetzlar und Gießen geborene Johann Georg Wille (1715–1808) war als »graveur du roi« und Mitglied der Académie Royale in Paris einer der bedeutendsten Kupferstecher des 18. Jahrhunderts. Zudem wirkte er zwischen seiner alten und seiner neuen Heimat, zwischen Deutschland und Frankreich, als Vermittler im Bereich von Kunst und Literatur. Heute ist Johann Georg Wille bzw. Jean Georges Wille, wie er sich in Frankreich nannte, als Künstler nahezu vergessen. Mit dem vorliegenden Katalog soll der Blick erneut auf diese außergewöhnliche Persönlichkeit gerichtet werden, deren Schaffen Auswirkungen bis weit ins 19. Jahrhundert hatte.

Share This

Gewicht 2.0 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.