24.95

Enthält 5% MwSt. DE reduzierter-preis
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ISBN: 978-3-7319-0431-1 Kategorien: , ,
Untertitel und seine Bildwelt im 16. und 17. Jahrhundert
Herausgeber Stephan Kemperdick
Umfang 22 x 28 cm, 184 Seiten, 108 Farb- und 18 S/W-Abbildungen
Ausstattung Broschur
Sprache deutsch
ISBN 978-3-7319-0431-1
Erschienen 08.11.2016

Blick ins Buch:

Hieronymus Bosch
und seine Bildwelt im 16. und 17. Jahrhundert

Herausgegeben von Stephan Kemperdick für die Gemäldegalerie und das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz

Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, 11. November 2016 bis 19. Februar 2017

Zum 500. Todesjahr von Hieronymus Bosch zeigen Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin in einer Ausstellung ihre Bestände anhand von Werken des Meisters selbst, anhand von Kopien und mittels Arbeiten, die von ihm inspiriert sind. Das Kupferstichkabinett verwahrt über die Hälfte der noch erhaltenen eigenhändigen Bosch-Zeichnungen, die als Höhe- und Endpunkt der niederländischen Zeichenkunst des 15. Jahrhunderts gelten. Zum ersten Mal seit 15 Jahren werden jetzt sämtliche Berliner Blätter von Bosch gezeigt. Ergänzt werden die Originale des Meisters um Zeichnungen und Druckgraphik aus Boschs Umkreis sowie seiner Nachfolge und Rezeption. Der begleitende Katalog stellt die ausgestellten Werke vor und behandelt in einleitenden Aufsätzen das Werk des Künstlers und dessen Nachwirkung.

Share This

Gewicht 1.1 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.